Stadtportal Aachen

Aachen

Aachen ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 250.000 Einwohnern. Seit 1890, als die Einwohnerzahl erstmals mehr als 100.000 betrug, gilt die Großstadt als die westlichste in Deutschland. Ihre weit zurückreichende, interessante Geschichte hinterließ ihre immer noch sichtbaren Spuren in der Architektur und machte sie zu einer Kurstadt mit mehr als 30 Thermalquellen die zwischen 45° C und 75° C heiß sein können.

Erstmals wurden diese von den Römern in ihren weiträumig errichteten Bädern im Stil ihrer typisch antiken Bauart als Treffpunkt, um sich zu unterhalten und zu vergnügen, verwendet. Wegen dem Verbot dieser Unzüchtigkeit durch das Christentum blieb jedoch nur noch in Aachen das Badewesen erhalten, dank Karl dem Großen. Die heißen Quellen waren der Grund warum er in Aachen lebte und von dort aus regierte, denn auch er sah im Baden eine soziale Funktion. Nach seinem Tod starb auch langsam die Badekultur bis im 16. Jahrhundert die medizinische Wirkung der Thermalquellen entdeckt wurde. Das Reisen zu den heißen Quellen wurde zum Kult und trug in Aachen schließlich zum Bau zusätzlicher Bäder, dem Stadttheater, einer Trink- und Wandelhalle und mehreren Park- und Grünanlagen bei. Auch für anderen Zeitvertreib wurde mit vielen unterschiedlichen Angeboten gesorgt. Doch genau diese zunehmende Betriebsamkeit, der Verkehr und die Industrialisierung sorgten zum Ende des 19. Jahrhunderts dafür, dass die Thermalquellen heutzutage nur noch für medizinische Zwecke benutzt werden.

Die wohl bekannteste Quelle ist die Kaiserquelle innerhalb der Stadt am Elisenbrunnen. Nicht weit entfernt befindet sich das als erste deutsche Kulturdenkmal und zweites Kulturdenkmal weltweit in die UNESCO-Liste des Weltkulturgutes aufgenommene Monument: der Aachener Dom. Er besteht aus einer Vielzahl spätantiker, karolingischer, ottonischer, staufischer und gotischer Bauelemente und ist als Krönungskirche der deutschen Könige und Grabstätte Karls des Großen ein „Touristenmagnet“. Genau wie die Kirche birgt auch die Domschatzkammer eine Ansammlung einzigartiger künstlerischer Kostbarkeiten aus oben genannten Epochen.

Doch hat Aachen nicht nur geschichtliche Reize. Die Großstadt ist Bischofssitz, richtet jährlich das internationale Pferdesportturnier CHIO aus, verleiht außerdem den internationalen Karlspreis und verfügt über eine der größten und traditionsreichsten technischen Hochschulen Europas.

Aachen den, 01.09.2016

Wetter:

Kleinanzeigen:

mehr Kleinanzeigen

Bilder deiner Stadt:

AachenAachenAachenAachen

zur Galerie

Werbefläche:

Hallo Bayern GmbH Hochzeitsbonbons

Durchsuchen Sie
unsere Datenbank

(Mindestens 3 Zeichen)

Stadtportal Aachen - Ihr Branchenführer und Online-Branchenbuch
© 2000 - 2011 Deutsches-Stadtportal.de